Häufige Fragen zur freien Trauung

 

 

Wie läuft eine freie Trauung üblicherweise ab?

Hier findet Ihr eine grundsätzliche Beschreibung zum Ablauf. Dabei gibt es natürlich, je nach Euren Wünschen, unzählige Variationsmöglichkeiten. Das ist ja das Schöne an einer freien Trauung!

Wir haben noch so gar keine Vorstellung von unserer Zeremonie. Schlimm?

Keine Sorge, dafür bin ich ja da. Form des Ein- und Auszugs, Rituale, Eheversprechen, Musik, und was der Dinge mehr sind – ich berate Euch gerne.

Können wir dich persönlich treffen, bevor wir uns für dich als unseren Trauredner entscheiden?

Natürlich. Um Unsicherheit aus der Welt zu schaffen, lade ich Euch ein, mich bei einem ersten Gespräch kennenzulernen - selbstverständlich gratis und völlig unverbindlich. Stellt mir alle Fragen, die Euch einfallen. Ich möchte Eure Sprache lernen.

Wenn wir uns gegenseitig mögen und ich an Eurem Wunschtermin noch Zeit habe, stellen wir zusammen etwas Spannendes auf die Beine.

Steffi und Olli und Martin 2022a.jpeg

100 %

Erfüllte Zusagen

4.800+

Zufriedene Klienten

365+

Veranstaltungen

20+

Berufsjahre

Wie lange dauert eine freie Trauung?

Das hängt etwas von Euren Wünschen ab. Rechnet mit circa 45 Minuten. Von einer deutlich längeren Zeremonie rate ich Euch ab. Es soll weder für Euch noch für Eure Gäste – insbesondere ältere Menschen und kleine Kinder – anstrengend werden.

Kann das erste Gespräch mit Dir auch über zoom erfolgen, falls die Umstände das erfordern?

Aber unbedingt.

Wer kann sich frei trauen lassen?

Jedes Paar kann sich als Alternative zur kirchlichen Trauung frei trauen lassen. Eine freie Trauung bietet Euch die Möglichkeit, an Eurem Hochzeitstag vor all Euren Lieben noch einmal „JA“ zu sagen. Das gilt im Übrigen auch  für gleichgeschlechtliche Paare, solche, die schon einmal verheiratet waren, und Angehörige jedweder (oder keiner) Religion. Apropos: Wir können dezente religiöse Elemente in Eure Zeremonie einfließen lassen, wenn Ihr wollt. Wünscht Ihr indes eine stark kirchenähnliche Feier, seid Ihr bei einem Theologen möglicherweise besser aufgehoben.

 

Sind wir dann auch rechtlich gesehen ein Paar?

Nein. Um vor dem Gesetz als Ehepaar zu gelten müsst Ihr standesamtlich heiraten.

 

Führst Du freie Trauungen nur in Berlin und Brandenburg durch?

Nicht doch. Ich lege Eure Hände ineinander, wo immer Ihr mögt, sei es in Steglitz oder Argentinien. Bei Trauungen, die weiter entfernt sind als Berlin (inklusive Speckgürtel in Brandenburg), kommen entsprechende Reisekosten hinzu.

 

Do you offer your service in different languages?

Most definitely, yes. Ich halte Eure Zeremonie auf deutsch, englisch, spanisch und französisch. Auf italienisch kann ich mindestens ein Grußwort an Eure Gäste richten.

 

Kannst Du auch Aufgaben über die Trauungszeremonie hinaus übernehmen?

Sicher. Ich stehe Euch soweit für die Organisation Euer Hochzeitsfeier zur Verfügung, wie Ihr Bedarf habt. Das besprechen wir dann individuell.

Wieviel kostet eine freie Trauung?

Ich verstehe sehr gut, dass es wichtig ist zu erfahren, welche Kosten für die Hochzeit auf Euch zukommen. Sie hängen indes von verschiedenen Faktoren ab - gibt es besondere Wünsche von Eurer Seite,  soll ich die Trauung zweisprachig halten, ist der Ort der Zeremonie weit entfernt, usw.

Ich kann Euch zusichern, dass meine Preise absolut fair sind. Bei unserem Kennenlerngespräch können wir sie gern besprechen - oder auch schon vorab per Telefon, falls Euch das wichtig ist.

Was passiert, wenn die Hochzeitsfeier aus höherem Grund verschoben werden muss?

Dann komme ich zu dem Ersatztermin (falls ich da nicht schon ausgebucht bin) und leite die Zeremonie wie besprochen. Das kostet Euch keinen Pfennig extra. Einen Cent übrigens auch nicht.

Was spricht für eine freie Trauzeremonie?

Ihr seid buchstäblich FREI bei der Gestaltung Eurer Trauung. Es gibt keine vorgeschriebenen Abläufe, im Gegensatz zu Kirche oder Standesamt.

Ihr könnt selbst bestimmen, wann, wo und wie Eure Trauung stattfinden soll.

Ihr könnt mehrere Kulturen, Religionen und Sprachen unter einen Hut bringen. Beispielsweise kann ich mit Euch je ein Ritual aus dem Herkunftsland der Braut und des Bräutigams durchführen.

Bist Du auch für andere Reden und Veranstaltungen zu haben?

Sehr gern. Ihr könnt Euer Eheversprechen mit mir rituell erneuern, ein Willkommensfest begehen oder auch eines Tages den Bundesligaaufstieg des 1.FC Nürnberg feiern. Was Ihr wollt.

Jetzt Martin Hiller, Trauredner aus Berlin, kontaktieren.

Badge Traucheck.png
Badge Zeremonienleiter.png
badge trauredner online.png
TSP Quadrat.png
logo-Hendrik.png