Tipp der Woche zur perfekten Planung Eurer Hochzeit

​Heute: Die Gästeliste

Zu Beginn der ganzen Planung sollte man sich überlegen, wieviel Gäste man einladen möchte. Früher einmal wurden Hochzeiten von den Eltern geplant und finanziert. Heutzutage übernehmen das die Verlobten in der Regel selbst. Somit entscheiden auch sie allein, wen sie einladen und wen nicht – ob das nun sämtliche Arbeitskollegen sind und dazu die ganze Fußballmannschaft oder nur die engste Familie und eine Handvoll Freunde.

Das Paar sollte keinen Menschen zu seiner Feier einladen, den es dort nicht wirklich gern haben möchte, nur weil „man das so macht“. Verwandte, die es viele Jahre lang nicht gesehen hat. Freunde der Eltern. Kollegen aus einer anderen Abteilung. Nachbarn, die es nur vom Grüßen kennt. Oder vielleicht sogar nahe Verwandte. Das Paar ist niemandem Rechenschaft schuldig, außer sich selbst. Nichtsdestoweniger ist es sinnvoll, im Vorfeld ein klärendes Gespräch zu führen, falls jemand fest von einer Einladung an sich oder einen Dritten ausgeht, die nicht kommen wird. Ein Drama am Hochzeitstag möchte man verhindern.

Hat man sich festgelegt, erstellt man eine Gästeliste. Mit dieser behält man den Überblick über versandte Einladungen sowie erhaltene Rückmeldungen und Kommentare. Später hilft sie beim Erstellen eines Sitzplans. Die Liste sollte daher folgende Spalten enthalten:

 

Name(n)

Weitere zugehörige Personen, z.B. Kinder*

Adresse

Telefon

Emailadresse

Zu- oder Absage

Allergien oder bestimmte Speisenwünsche (vegetarisch, vegan)

Will eine Aufgabe auf der Hochzeit übernehmen

Kann ein Auto stellen

Anmerkungen

 

*Falls Kinder willkommen sind, notiert man sich deren Alter eventuell in einer weiteren Spalte, um altersgerechtes Spielzeug zu besorgen. Vielleicht möchte man auch eine Betreuung für sie buchen. Das empfiehlt sich, wenn viele Kinder unter der Hochzeitsgesellschaft sind.

Diesen und sehr viele weitere Tipps und Anleitungen zur übersichtlichen Organisation Eurer Traumhochzeit findet Ihr in "Lisa und die schönste Hochzeit von allen", unserem Standardwerk für Hochzeitsplanung, hier erhältlich.

Buch zur Hochzeitsplanung Anleitung

100 %

Erfüllte Zusagen

4.800+

Zufriedene Klienten

365+

Veranstaltungen

20+

Berufsjahre

Jetzt Martin Hiller, Trauredner aus Berlin, kontaktieren.

Badge Traucheck.png
Badge Zeremonienleiter.png
badge trauredner online.png
TSP Quadrat.png
logo-Hendrik.png