top of page

Impressum, Information über Datenschutz und Urheber- sowie sonstige Rechte des Seitenbetreibers

Ang. lt. §5 TMG: Martin Hiller - Arno-Holz-Straße 19 - 12165 Berlin - meh@ratiostrategica.de

USt-Id gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz DE31846935661

Urheberrechte - Schutzrechte

Die Verwendung der Kontaktdaten, des Kontaktformulars, des Impressums oder anderer Unterseiten zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich verboten, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt. Dies gilt ebenfalls, wenn bereits eine Geschäftsbeziehung besteht oder bestand. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Strafrechtliche Verfolgung ausdrücklich vorbehalten.

Inhaltliche, grafische und fotografische Darstellungen:

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede davon nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Die Vorschrift beschränkt sich nicht auf Bilder von Hochzeiten. Inhalte und Rechte Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Auch die Herstellung von Kopien und Downloads für den nichtkommerziellen Gebrauch bedarf der Zustimmung seitens Martin Hiller. Sämtliche Bildrechte liegen bei Martin Hiller respektive dem Seitenbetreiber, soweit nicht anders gekennzeichnet.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Strafrechtliche Verfolgung ausdrücklich vorbehalten.

Warnhinweis zu Inhalten

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen Daten.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Jene unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Zum Zeitpunkt der erstmaligen Verknüpfung waren dort keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Diese Inhalte macht er sich nicht zu Eigen und distanziert sich von ihnen ausdrücklich. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden die entsprechenden externen Links unverzüglich gelöscht.

Datenschutz

Die freie Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) weist Sicherheitslücken auf und kann nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden.

 

Datenschutzerklärung nach DGSVO

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots [bspw. ratiostrategica.de, dasgeldprinzip.de, insidethemoneymachine.de und alle weiteren Verschränkungsseiten, nachfolgend „Website"].

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

Martin Hiller, Arno-Holz-Straße 19, 12165 Berlin

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

2Wir verarbeiten personenbezogene Daten zum Zweck des Betriebs der Website wie untenstehend erläutert.

Wie schon bestätigt verkaufen wir weder Daten noch geben wir sie aktiv an Dritte weiter.

3 Rechtsgrundlage

3.1Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung von Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

3.2Zugriffsdaten

Wenn Sie diese Website nutzen, erfassen wir automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir verarbeiten Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles) wie Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code). Browsertyp und Browserversion. Betriebssystem. Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite). Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden. Internet-Service-Provider des Nutzers. IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben. Außerdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres letzten Besuchs.

3.3Cookies

Wir verwenden ggf. Session-Cookies, um unsere Website zu optimieren.

Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies, die auf Ihrem Endgerät verbleiben. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 10 Jahre. Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO liegt darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert: Log-In-Informationen. Spracheinstellungen. Eingegebene Suchbegriffe. Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts.

Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zur Cookie-Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

3.4 Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten benötigen. Die Erhebung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich.

Deren Löschung erfolgt nach Ablauf der Gewährleistungsfristen und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen. Daten, die mit einem Nutzerkonto verknüpft sind (siehe unten), bleiben für die Zeit der Führung dieses Kontos erhalten. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

3.5Nutzerkonto

Für ein Nutzerkonto auf unserer Website benötigen wir die beim Login abgefragten personenbezogenen Daten. Beim späteren Einloggen werden nur Ihre Email bzw. Benutzername und das von Ihnen gewählte Passwort benötigt.

Für die Neuregistrierung erheben wir Stammdaten (z. B. Name, Adresse), Kommunikationsdaten (z. B. E-Mail-Adresse) und ggf. Zahlungsdaten (Bankverbindung) sowie Zugangsdaten (Benutzername u. Passwort). Rechtgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO. Um Ihre ordnungsgemäße Anmeldung sicherzustellen und unautorisierte Anmeldungen durch Dritte zu verhindern, erhalten Sie nach Ihrer Registrierung einen Aktivierungslink per E-Mail, um Ihren Account zu aktivieren. Erst nach erfolgter Registrierung speichern wir die von Ihnen übermittelten Daten dauerhaft in unserem System.

Sie können ein einmal angelegtes Nutzerkonto jederzeit von uns löschen lassen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Wir werden dann Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten löschen, soweit wir diese nicht noch zur Abwicklung von Bestellungen oder aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen.

3.6+7Newsletter

Zur Anmeldung für einen etwaigen Newsletter werden die im Anmeldeprozess abgefragten Daten benötigt. Ggf. erhalten Sie nach der Anmeldung auf die angegebene Emailadresse eine Nachricht, in der Sie um die Bestätigung der Anmeldung gebeten werden ("Double Opt-in"). Dies, damit sich nicht Dritte mit ihrer Emailadresse anmelden können.

Wir speichern die Anmeldedaten, solange diese für den Versand des Newsletters benötigt werden. Anschließend löschen wir Ihre Daten, falls Sie Sie dies uns gegenüber schriftlich einfordern. Die Protokollierung der Anmeldung und die Versandadresse speichern wir, solange ein Interesse am Nachweis der ursprünglich gegebenen Einwilligung bestand, in der Regel sind das die Verjährungsfristen für zivilrechtliche Ansprüche, mithin maximal drei Jahre.

Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 a), jederzeit rückgängig machbar: Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus, ebenso für etwaige Produktempfehlungen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO iVm § 7 Abs. 3 UWG. Sie finden auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

3.8E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

4Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Google und das Privacy-Shield-Abkommen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert (anonymizeIp). Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Sie können darüber hinaus die Übertragung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie dieses verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert.

Das von Google angebotene Browser-Plugin zum Deaktivieren des Cookies funktioniert nicht auf mobilen Endgeräten. Wollen Sie auch dort die Erfassung Ihrer IP-Adresse verhindern, nehmen Sie Kontakt auf.

4a Paypal

Soweit Sie für Ihre Zahlung den Dienst von PayPal nutzen, gelten für den Zahlungsvorgang die Datenschutzbestimmungen des Bezahlungsdienstes. Der Bezahlungsdienst ist dabei Erfüllungsgehilfe und nicht Anbieter. 

5Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist. In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

6Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener.

Möchten Sie Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 1 genannte Person.

6.1Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Im Einzelnen: Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen: die Verarbeitungszwecke; die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden; die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen; falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer; das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung; das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde; wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten; das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

6.2Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Sie betreffender inkorrekter personenbezogener Daten zu verlangen - unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung.

6.3Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden").In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen. Informieren Sie sich im Einzelnen unter Art. 17 Abs. 1 DSGVO, Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO, Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO, Art. 21 Abs. 1 DSGVO, Art. 21 Abs. 2 DSGVO, Art. 8 Abs. 1 DSGVO und Art. 17 Abs. 1 DSGVO.

6.4In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Informieren Sie sich im Besonderen unter  Art. 21 Abs. 1 DSGVO.

6.5Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln, oder von uns übermitteln zu lassen: Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO, Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

6.6Sie haben das Recht, auch einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und zwingende schutzwürdige Gründe an der Verarbeitung oder die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen nicht überwiegen: Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

6.7 Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

6.8Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.

6.9Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

7Datensicherheit

Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellungen und auch für das Kundenlogin. Wir nutzen das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer). Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir aktuelle technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DSGVO.

Wir gewährleisten nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden.

8Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.

Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb des in dieser Erklärung in Ziffer 4 genannten Falls findet nicht statt und ist nicht geplant.

9Da diese Unternehmung weniger als zehn Mitarbeiter hat, haben wir keinen eigenen Datenschutzbeauftragten zu unterhalten.

10Personenbezogene Daten
Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit hier solche Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, werden sie ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen entsprechend
(Bestandsdaten), bzw. um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sie werden nur solange gespeichert wie für den geannten Zweck erforderlich. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Wir dürfen im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit für Zwecke der Strafverfolgung, Gefahrenabwehr, Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich.


Im Rahmen einer etwaigen zukünftigen Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlicht, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.

​11Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.
Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald solche aktiv das Facebook-Plugin nutzen, werden diese Daten zu ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Umzugehen nur durch vorheriges Ausloggen aus dem Facebook-Account. S.a.: http://de-de.facebook.com/policy.php.

Sämtliche Vorkehrungen, die zum Ihrer Privatsphäre getroffen wurden, Zusicherungen wie auch rechtliche Folgen, die daraus resultieren, dass Sie auf unseren Seiten unterwegs sind, gelten analog für die Fanpage "Das Geld-Prinzip" bei Facebook.

12Wir werden ggf. auf unserer Webseite den Webmessagedienst twitter.com der Twitter Inc., San Francisco, integrieren. Wenn Sie die sog. „Tweet“-Funktion von Twitter auf unseren Webseiten nutzen, wird die jeweilige Webseite mit Ihrem Account auf Twitter verknüpft und dort ggf. öffentlich bekannt gegeben. Hierbei werden auch Daten an Twitter übertragen. Von dem Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter erhalten wir keine Kenntnis. S.a.: http://twitter.com/privacyTwitter und http://twitter.com/account/settings.

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Positionen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Bearbeitete Disclaimer Vorlage vom www.JuraForum.de in Kooperation mit dem Presseverteiler connektar.de.

Abmahnung

Wir verhalten uns korrekt und schaden keinem Menschen in irgendeiner Form durch unseren Netzauftritt. Datenschutz und Schutz der Rechte unserer Besucher und Klienten genießen Priorität und werden fortlaufend aktualisiert. Folglich werden Sie nie Grund zu einer gegen uns gerichteten Abmahnung haben. Gehört es zu Ihrem Gebaren, professionelle Abmahnverfahren zu betreiben oder betreiben zu lassen, um an Dritten Geld zu verdienen, so raten wir Ihnen freundlich, zunächst sehr gut zu prüfen, ob Ihre eigenen Seiten zu 100 Prozent gesetzestreu und wasserdicht sind und justiziablen Prüfungen seitens auf das Abmahnrecht spezialisierter Anwälte standhalten, ehe Sie die Auseinandersetzung mit uns suchen.

sicher persönlich individuell garantiert zuverlässig

100 %

Erfüllte Zusagen

Brautpaar immer sehr zufrieden

4.800+

Zufriedene Klienten

Hochzeiten Veranstaltungen Events zuverlässig pünktlich erfahren

365+

Veranstaltungen

Martin Hiller erfahren Profi Redner Hochzeitsredner Speaker

20+

Berufsjahre

Jetzt Martin Hiller, Trauredner aus Berlin, kontaktieren.

Martin Trauredner bei Traucheck
Martin Trauredner und Zeremonienleiter
Hochzeitsredner Martin Botschafter der Stadt Berlin
Trauredner mit Master Studium an der FU Berlin
Martin bei trauredner online
Martin beim Tagesspiegel in Berlin
Rezensionen Trauredner Martin bei Google My Business
Garantie für Trauredner in Berlin, Brandenburg, Deutschland
bottom of page